Chronik

Im Oktober des Jahres 1955 trafen sich 25 Schützenfreunde im Gasthaus Geser zu Wiedergründung des Schützenvereins "Gemütlichkeit Sarching"

Bei der anschließenden Wahl wurde Fritz Gareis 1. Schützenmeister
Gustav Stefanowicz 2. Schützenmeister
Erich Gansmeier Kassier
Josef Lotter Schriftführer

wap1 158 

Anfang Januar 1956

war der 1. Schießabend mit 31 Schützen.
Geschossen wurde im Saal des Gasthauses Geser und anschließend 24 Jahre im ausgebautem Stall.
Es dauerte nicht lange und der Verein hatte einen enormen Zulauf.

 

1959

wurde Josef Kratzer zum 1. Schützenmeister und Georg Schmeel zum Kassier gewählt. Bei der Mitgliederversammlung 1961 wurde Hans Gansmeier als 2. Schützenmeister gewählt. 1. Schützenmeister Josef Kratzer konnte den Mitgliederstand von 56 Schützen bekannt geben. 

 

1965

wurde bereits eine Fahnenweihe gehalten. Es beteiligten sich 45 Vereine, Patenverein waren die Scheuchenberg-Schützen aus Sulzbach. 
- Fahnenmutter war Walburga Schmeel - Fahnenbraut Waltraud Gareis
- Fahnenjunker Harald Wolfert - Festleiter Konrad Lehner

 fahnenweihe1965

1971


waren die Schützen von Gemütlichkeit Sarching Patenverein bei Donaumöwe Barbing. 

Bei der Jahresversammlung trat Josef Kratzer nach 12 jähriger Tätigkeit als 1. Schützenmeister zurück und als dessen Nachfolger wurde Josef Lotter gewählt, 2. Schützenmeister wurde Helmut Raith der 1975 von Walter Herrmann abgelöst wurde. Kurt Heller wurde erstmals als Jugendleiter gewählt.

 
1981

wurde 2 Tage lang die 25 jährige Wiedergründung gefeiert. Damals wurde die 1. Dorfmeisterschaft abgehalten wo sich 212 Schützen beteiligt haben. Erster wurde die FFW mit 667 Ringen.

 

1987

 Bei der Generalversammlung traten Josef Lotter nach 16 Jahren als 1. Schützenmeister und Kassier Georg Schmeel nach 23 Jahren zurück.
Die Nachfolger waren Heinz Semmelmann als 1. Schützenmeister und Richard Danner als Kassier. Josef Lotter wurde zum Ehrenschützenmeister ernannt.

 

1989

Mit dem Neubau des Gasthauses Geser erhielten wir Räumlichkeiten im Kellerbereich die mit viel Eigenleistungen ausgebaut wurden. 

 standeroeffnungsscheibe1989 158

1990


Zum Standeröffnungsschießen wurde die 2. Dorfmeisterschaft durchgeführt. Es beteiligten sich 8 Ortsvereine mit insgesamt 131 Schützen. Erster wurde wiederum die FFW mit 628 Ringen

 

1994


Im Juni feierte der Schützenverein Gemütlichkeit Sarching im Kreise der Ortsvereine sein 75–jähriges Bestehen.

 75jaehriges

1999


Zum 80-jährigen Bestehen und 10-jährigem Standjubiläum wurde die 3. Dorfmeisterschaft abgehalten. Diesmal beteiligten sich 10 Ortsvereine bzw Gruppen mit 195 Schützen. Erster wurde diesmal die Ski-Abteilung des SV Sarching mit 658 Ringen vor der FFW.

 

2001


Bei der Generalversammlung stellten sich Heinz Semmelmann nach 14 Jahren 1. Schützenmeister und Walter Herrmann nach 22 Jahren 2. Schützenmeister nicht mehr zur Wahl. Gewählt wurden Josef Doblinger zum 1. Schützenmeister und Gerhard Raith zum 2. Schützenmeister. Heinz Semmelmann wurde zum Ehrenschützenmeister ernannt.

 
2002

Sommerfest mit Weihe der restaurierten Fahne und Ehrungen der langjährigen Mitglieder.

 

2005

Am 02. und 03. Juli 2005 feierte der Verein seine 50-jährige Wiedergründung mit den Ortsvereinen und den Schützenvereinen der Großgemeinde Barbing. Am Samstag mit Festzug und Gedenkfeier für die verstorbenen Mitglieder. Sonntag Festgottesdienst am Kirchplatz und anschließende Feier in der Festhalle. 

fotogruendungsfest2005

2007


Bei der Jahresversammlung 2007 wurde Anton Poeplau zum 2. Schützenmeister und Gerhard Raith zum Kassier gewählt.

 

2009


Bei der Jahresversammlung mit Neuwahlen wurden alle Funktionäre in ihren Ämtern wieder gewählt.

2. Fahnenjunker Hans Niedermeier stellte sich nicht mehr zur Verfügung, hier wurde Günther Ehbauer ins das Amt gewählt.

 

2011


Der bisherige Vorstand Josef Doblinger wurde bei der Generalversammlung im Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter und zweiter Vorstand wurder Werner Lotter ins Amt gewählt. Durch die neue Funktion von Werner Lotter, gab er seine bisherige Funktion als 1. Jugendleiter, an seinen Stellvertreter Michael Zweckerl ab. Michael Zweckerl ist nun 1. Jugendleiter und Werner Lotter 2. Jugendleiter. Neu in die Vorstandschaft aufgenommen wurde Hubert Goertz als 2. Waffen- und Gerätewart. Günther Ehbauer übernahm gleichzeitig die Funktion als 2. Schriftführer, zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit als 2. Fahnenjunker.

 

2013

Bei der Generalversammlung mit Neuwahlen am 31.10.2013 stellte sich 1. Schützenmeister Josef Doblinger nach 12 Jahren und 2. Sportleiter Martin Raith nicht mehr zur Wahl. 

Werner Lotter wurde zum 1. Schützenmeister gewählt, im zur Seite steht Günther Ehbauer der sich als 2. Schützenmeister zu Verfügung stellte. Neu in der Vorstandschaft ist Karl Haslbeck der das Amt des Kassiers übernommen hat. Schriftführer wurde Gerhard Raith, 2. Schriftführerin ist jetzt Maria Lotter. Das Amt des 2. Sportleiters wurde nicht mehr besetzt, alle anderen wurden im Amt bestätigt. Zum Schluss bedankte sich Josef Doblinger für die gute Zusammenarbeit und wünschte der neuen Vorstandschaft alles Gute. 

 

2014


Bei der Königs- und Weihnachtsfeier wurde Josef Doblinger einstimmig zum Ehrenschützenmeister ernannt. 

dsc 7375

 

 

 

 

Kontakt

Schützenverein "Gemütlichkeit Sarching e.V."
1. Schützenmeister Werner Lotter
Obere Dorfstrasse 16
93092 Sarching

09403/4646

 


E-Mail: info@gemütlichkeit-sarching.de 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok